Open Source Expo 2009 – Fazit & Feedback

Es sind zwar schon einige Tag vorüber, dennoch möchte mein Fazit zur Open Source Expo 2009, die am 15./16. November in Karlsruhe statt fand, aufschreiben bzw. auflisten.

  • Karlsruhe ist eine schöne Stadt. Besonderheiten: 2 Waffenländen in Hotelnähe, totale Wirrung wegen Baumaßnahmen im ÖPNV, dafür haben wir (un)freiwillig Industiergebiete von Karlsruhe besichtigt. Aber sonst eine nette Stadt.
  • Die Location selber, das Kongresszentrum, war perfekt für die Open Source Expo. Nicht zu klein und nicht zu groß und mit den gleichzeitigen stattfindenden Konferenzen, IPC und WebTech, gab es auch genug Besucher, dennoch wären 2 Werktage, anstatt Sonntag + Montag, sinnvoller.
  • Das Essen war, im Gegensatz was ich so gehört habe, angenehm lecker.
  • Angenehme Gespräche und auch die Standnachbaren waren sehr nett.
  • Ich konnte viele Eindrücke von meinem erste Messe-Besuch als Aussteller mitnehmen und bin für nächste Mal noch besser vorbereitet.
  • Außerdem konnte ich Interessante Ideen und Einsatzzwecke für BuddyPress mitnehmen. Dieses Feedback fließt sicher in meine nächsten Projekte hinein.
  • Auch den Veranstaltern möchte ich mein Lob aussprechen, denn sie konnten sogar in aller Schnelle ein spezielles Stromkabel besorgen. Respekt.
  • Und mein besonderer Dank gebührt Thomas Wiesseckel, der “Projektverantwortliche”.

Insgesamt eine coole Veranstaltung und ich bin sicher beim nächsten Mal wieder dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.